FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Der Bebut (Rus.Бебут) ist ein Dolch aus dem Kaukasus und Russland

Beschreibung Bearbeiten

Der Bebut hat eine gebogene, zweischneidige Klinge. Die Klinge wird vom Heft zum Ort leicht schmaler und ist ab 2/3 der Klinge leicht gebogen. Der Ort ist spitz. Die Klinge hat meist zwei Hohlschliffe, rechts und links des Mittelgrates. Das Heft hat kein Parier und ist aus Holz oder Metall. Die Griffschalen werden üblicherweise mit zwei Nieten mit großem Kopf auf der Angel befestigt. Die Scheiden sind in der Regel aus Holz und mit scharzgefärbtem Leder überzogen. Der Bebut ist eine Version des Kindjal. Er wird von Ethnien in Russland benutzt.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. George Cameron Stone, Donald J. LaRocca, A Glossary of the Construction, Decoration and Use of Arms and Armor: in All Countries and in All Times, Verlag Courier Dover Publications, 1999, Seite 358, ISBN 978-0-486-40726-5

Literatur Bearbeiten

  • Heinrich Müller, Museum für Deutsche Geschichte, Alte Hieb- & Stich-Waffen, Verlag Das Museum, 1986
  • Diagram Group, The New Weapons of the World Encyclopedia: An International Encyclopedia from 5000 B.C. to the 21st Century, Verlag St. Martin's Press, 2007, ISBN 978-0-312-36832-6
  • Eduard Wagner, Hieb- und Stichwaffen, Dausien Verlag Hanau,1975, Seite 240, ISBN 3-7684-1598-8

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.